Abenteuer Fotografieren im Weserbergland

Die große weite Welt lockt, Fotografieren in der Wüste, auf Island, Nordlichter in Nordnorwegen oder im wilden Patagonien ... Klar, ich bin selber immer wieder und sehr gerne in Skandinavien oder auf Island unterwegs. Aber das kleine Abenteuer lauert mehr oder weniger direkt auch vor unserer eigenen Haustür. Bei uns im Weserbergland gibt es jede Menge Natur, die ich mit Euch zusammen entdecken möchte. In Zusammenarbeit mit dem regionalen Touristikzentrum, der "Solling-Vogler-Region", und dem Naturpark Solling-Vogler möchte ich Euch 2017 folgende zwei Fototouren anbieten.

Bei diesen Fototouren handelt es sich um Schnuppertouren, die auch für absolute Einsteiger in die Fotografie geeignet sind. Da bis zu 10 Leute teilnehmen können, kann ich in der relativ kurzen Zeit nicht auf alle Fragen aller TeilnehmerInnen eingehen. Neben dem Fotografieren steht auch das pure Naturerlebnis im Mittelpunkt.

Termine

In jedem Jahr leite ich etwa zwei bis drei Fototouren für den Naturpark Solling-Vogler. Wenn Ihr an einer der Touren teilnehmen möchtet, dann meldet Euch dazu bitte bei der Geschäftsstelle des Naturpark Solling-Vogler an:

Naturpark Solling-Vogler
Wildpark 1
37603 Holzminden - Neuhaus
Tel.: 05536 / 1313

e-mail: info@naturpark-solling-vogler.de
www.naturpark-solling-vogler.de

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt für alle Touren 10 Personen, der Preis 30,- Euro / pro Person

In diesem Jahr 2017 haben die Fototouren bereits stattgefunden. Die neuen Termine für 2018 gebe ich an dieser Stelle im Januar 2018 bekannt.

DarkSky Fototour

voraussichtlich im Frühjahr 2018

Wir fotografieren die nächtliche Szenerie im Solling und den Sternenhimmel, lauschen dabei den Geräuschen der Nacht. Die Teilnehmer benötigen ein Stativ, ein Fernauslöser wäre vorteilhaft. 

Treffpunkt: Der genaue Treffpunkt zu dieser Tour wird den angemeldeten Teilnehmern 1 bis 2 Wochen vor dem Termin bekannt gegeben.

Landschafts- und Panoramafotografie

voraussichtlich im Spätsommer oder Herbst 2018

“Überraschend vielfältig“ lautet die Devise des Naturparks. Vielfältig ist auch die Fotografie. Ob Landschafts-, Natur-, Panorama-, Makro- oder Porträtfotografie in der Landschaft, der Naturpark hat alles zu bieten. Wir treffen uns an einem schönen Ort und lassen unserer Kreativität freien Lauf.

Treffpunkt: Der genaue Treffpunkt zu dieser Tour wird den angemeldeten Teilnehmern 1 bis 2 Wochen vor dem Termin bekannt gegeben.

individuelle Fototouren

Im Weserbergland gibt es beinahe unzählige Motive, die es lohnt zu fotografieren. Über viele Jahre hinweg habe ich viele Winkel erkundet und erstaunlich abgelegene Fleckchen in unserer Region entdeckt. Sollte Euch dennoch das große Fotoabenteuer in fernen Ländern locken, so kann man im Weserbergland zumindest sehr gut dafür üben.

Je nachdem was Ihr schon wisst, bzw. was Ihr wissen möchtet, erkläre ich den Einsteigern unter Euch die Kamera von Grund auf oder weiter Fortgeschrittenen den Einsatz von Filtern u. a.. Mein Spezialgebiet sind Landschaftspanoramen. Zum komplizierten Ende der individuellen Fototouren und Workshops hin können wir uns mit mehrreihigen und teilweise gestackten Nachtpanoramen beschäftigen.

Der Möglichkeiten gibt es viele. Daher möchte ich Euch bitten, mir bei Interesse an einer individuellen Fototour oder eines kombinierten Bildbearbeitungsworkshops eine Anfrage per e-mail zu senden.

Weserbergland, Weserschleife zwischen Höxter und Corvey.